Willkommen auf deiner neuen Community - Tiere unter sich

Hier dürfen und sollen sich die Tiere dieser Welt unterhalten uvm. ohne das ein Mensch dazwischen funkt. 

Geburtstage

Keine Mitglieder gefunden.

Neue Bilder
Neue Forenbeiträge
  • Eine Geschichte vom Abschied oder Lillies letztes KOPERNIKüssken
    Geschrieben von FritzvomSee am 19.02.2018,
    Kommentare: 8

    Die Sonne schien so schön warm und ich fühlte mich so weltklasse ausgeruht und frisch. Ich erinnerte mich daran, dass ich so schrecklich müde war und kaum Luft bekam. Nun war ich wie neugeboren. Ich schaute an mir herab, bewegte meine Knochen und fühlte mich einfach wunderbar. Ich blinzelte in die Sonne und sah eine Katze, die langsam auf mich zukam. Es war Jerry, meine liebe Jerry. Wir umpfotelten uns freudig. *Du bist doch tot, Jerry* Ich blickte sie verdutzt an und Jerry lächelte mich...
  • Niemand ist Jemand
    Geschrieben von FritzvomSee am 14.02.2018,
    Kommentare: 5

    Da war er wieder. Ist es ein unbekannter Eindringling, der sich spät in der Nacht ins Haus schleicht? Der unbemerkt, aber nicht für die schlafenden Nasen, ins Katzen Klo kackt? Da war er wieder. Ist es eine kleine Elfe, die unbemerkt auf den Teppich sein Gewölle auskotzen muss? Da war er wieder. Ist es ein Heimatloser, der sich in die Küche schleicht und die letzten Frikadellen klaut? Das Geheimnis ist gelüftet: Es ist.....   Da schreit der Mensch, wenn er schlaftrunken auf den...
  • Zuhause gefunden
    Geschrieben von Paul am 13.02.2018,
    Kommentare: 7

    Ich muss euch eine Geschichte von einer Tierfreundin mit einem riesengroßen Herzen erzählen : Mit ihrem Hund kam Petra tagtäglich an einem Haus vorbei, das zum Verkauf angeboten wurde. An einem Morgen, als sie wieder unterwegs waren, büxte Timo, ihr Hund, aus und lief auf das Grundstück. Sein Frauchen rief ihn zurück , aber er bellte und bellte, lief zur Haustür und wollte nicht zurückkommen. Petra betrat das Grundstück um ihn zurück zuholen. „Timo was hast du...
  • Kaffee oder Tee
    Geschrieben von Henry_Potter am 05.02.2018,
    Kommentare: 6

    Es war ein frühlingshafter Tag und im Café war schon eine Menge los. Carlo übernahm die Führung und bahnte sich seinen Weg direkt über den Hauptweg zum Eingang des Parkcafès. Am Eingang setzte sich Carlo seitlich an den Türeingang und ich tat es ihm gleich. Nach wenigen Augenblicken kam eine hübsche dunkelhaarige Frau gutgelaunt mit einem vollen Tablet aus der Tür und Carlo miaute lautstark. Die Frau sah zu uns runter und lächelte. "Carlo mein Freund, da bist du ja. Oh, du hast ja...
  • Aufbruch zum Spaziergang
    Geschrieben von Henry_Potter am 04.02.2018,
    Kommentare: 0

    Der rote Carlo erhob sich, drehte sich um und ging ein paar Schritte. Dann blickte er angedeutet nach hinten zu mir und fragt: "Kommst du Sir Henry?"   Ich folgte also diesem älteren Herren über den Hof und als wir am Hoftor angelangt waren, überließ mir Carlo den Vortritt durch die Öffnung im Tor. Eine in bequemer Höhe angebrachte Öffnung für Katzen, die meine Mitbewohner in das Tor geschnitten haben. Ich steckte also meinen Kopf durch die Luke und blickte auf den Gehweg zu...
  • Begegnung mit Carlo
    Geschrieben von Henry_Potter am 01.02.2018,
    Kommentare: 9

    Ich döse gemütlich auf dem Liegestuhl auf der Terrasse, den mir die Mema mit der dicken Kuscheldecke ausgestattet hat, und lass die Welt Welt sein, da spricht mich einer an. Noch völlig schlaftrunken öffne ich langsam die Augen. Schnell mach ich sie wieder zu und blinzle ein paarmal heftig. Neee, das ist kein Traum. Da steht ein roter Kater vor mir und beääugt mich neugierig. "Hallo" sagt er. "Ich bin der Carlo und wohne schräg gegenüber." Ich nehme erstmal Haltung an und zeige mich...
Mein Account



Noch nicht dabei? Jetzt mitmachen!